Modul 1 – Stress
Modul 1 – Stress
Modul 2 – Verantwortung
Modul 2 – Verantwortung
Modul 3 – Kommunikation
Modul 3 – Kommunikation
Modul 4 – Soziale Unterstützung
Modul 4 – Soziale Unterstützung
Modul 5 – Rückblick/Ausblick
Modul 5 – Rückblick/Ausblick

Begleitende Erkrankungen

Viele Betroffene haben neben der Glücksspielsucht auch noch eine oder mehrere andere Erkrankungen. Bei Glücksspielsüchtigen in Behandlung haben sogar 93 % mindestens eine weitere Erkrankung. Häufig handelt es sich dabei um eine weitere psychische Erkrankung, wie Depression, Angststörungen oder Substanzmissbrauch/-abhängigkeit.

Die drei häufigsten begleitenden Erkrankungen bei Glücksspielsüchtigen in der Allgemeinbevölkerung sind Tabakmissbrauch oder -abhängigkeit (78%), Depressionen o.ä. (63%) oder Alkoholmissbrauch oder -abhängigkeit (55%).


Audio

Bild

Spielerin R.:
"Mich hat das Spielen immer beruhigt. Egal, was war. Alle Angst und Panik war in dem Moment einfach weg. Ich hab gewusst, das ist nur für jetzt, aber das war mir genug. Einfach nicht mehr dran denken müssen…"


Seite 19 von 20